Sie befinden sich hier: NewsArchiv2012Startpunkt57
 

Neue Gründerinitiative STARTPUNKT57 nimmt ihre Arbeit auf

DIE Wirtschaftsjunioren Südwestfalen SIND Gründungsmitglied


Siegen, 8. Mai 2012 - Die Gründerinitiative Startpunkt57 hat ihre Arbeit aufgenommen. Mit dem gemeinsamen Projekt zur Förderung des regionalen Gründungsgeschehens setzen die Initiatoren ein klares Zeichen für die Innovationsfähigkeit der Region Siegen-Wittgenstein. Unter der Federführung der Universität Siegen, der KM:SI GmbH und der Sparkasse Siegen entstand nach intensiver Planung ein rundes Konzept zur Sensibilisierung, Qualifizierung und Unterstützung Gründungsinteressierter jeglicher Altersstufen. Die Wirtschaftsjunioren Südwestfalen sind als Gründungsmitglied von Anfang an dabei.



„Keine Idee und kein Ideengeber darf verloren gehen“: Dieser Anspruch motiviert zahlreiche regionale Institutionen und Unternehmen, mit dazu beizutragen, dass sich Menschen in Siegen-Wittgenstein mit einer möglichen eigenen Existenzgründung auseinandersetzen und diesen Schritt dann auch wagen sowie erfolgreich meistern.

Der zu diesem Zweck gegründete Verein „Startpunkt57 – Die Initiative für Gründer e.V.“ wird als Kompetenzzentrum und Marke, die Angebote bewährter Einrichtungen zielgruppenspezifisch bündeln, um für Fragen der unternehmerischen Selbstständigkeit zu sensibilisieren, zu motivieren und zu qualifizieren. Menschen mit Ideen, Mut und Interesse an den Themen Gründung oder Unternehmensnachfolge finden unter dem Dach von Startpunkt57 erfahrene Ansprechpartner und ein breit gefächertes Unterstützungsangebot. Der Löwenanteil der finanziellen Unterstützung kommt aus dem Stiftungsfonds „Region der Gründer/innen“ der "Sparkassenstiftung Zukunft" der Sparkasse Siegen. Darüber hinaus engagieren sich alle fünf Sparkassen im Kreis Siegen-Wittgenstein sowie die Volksbank Siegerland eG mit weiteren Finanzierungszusagen.

Vorstandsmitglied Gesine Westhäuser präsentierte die Ziele und Handlungsfelder von Startpunkt57. „Menschen zu unternehmerischem Denken und Handeln zu motivieren und Ideen eine Plattform zu geben, sind Eckpfeiler, um Siegen-Wittgenstein zu einer Gründerregion zu machen“, so Westhäuser. Ein Ideenwettbewerb für jedermann wird daher in Kürze die Bevölkerung in der Breite ansprechen, um das Potenzial an Kreativität in den Köpfen unserer Region zu heben. Neben gründungsinteressierten Berufstätigen und jungen Unternehmern, die professionelle, fachliche und persönliche Weiterbildung und Förderung erhalten, sind auch Schüler, Lehrer, Studierende und Mitarbeiter der Hochschulen Zielgruppen der Aktivitäten. Bestehende Angebote wie z. B. Seminare, Trainings, Planspiele und Projekte erfahren durch Startpunkt57 eine Vernetzung und Ausweitung sowie eine konsequente Ausrichtung auf die Anforderungen der betrieblichen Praxis.

„Unsere Region braucht neue Ideen, Innovationen und daraus resultierende Unternehmensgründungen oder -nachfolgen, um sich weiterzuentwickeln“, hielt Prof. Dr. Hanna Schramm-Klein, Prorektorin der Universität Siegen, fest und skizzierte die Aktivitäten der Universität Siegen, speziell des Gründerbüros, welche die Basis für eine Reihe erfolgreicher Start-Ups waren.

„Insbesondere mit den Arbeitskreisen Existenzgründung sowie Schule, Bildung und Beruf werden wir uns als Wirtschaftsjunioren einbringen können“, so deren Vorsitzender Dirk Helmes. „Schülerinnen und Schüler für Unternehmertum zu begeistern und vorzubereiten muss Einzug halten in unsere Schulen. Dank unserer vielfältigen Angebote für Schüler und Lehrer können wir dies mit Startpunkt57 nun noch besser fördern.“

Dass das Unternehmertum nicht nur im städtischen, sondern auch im ländlichen Raum durch Startpunkt57 eine Förderung erfahren solle, war für Frank Podehl, Vorstandsmitglied der Sparkasse Burbach-Neunkirchen, stellvertretend für die anderen Sparkassen im Kreisgebiet, ein wichtiger Grund, sich ebenfalls in Startpunkt57 einzubringen. Dabei sei es wichtig, ökonomische Themen möglichst frühzeitig in den Bildungssystemen zu verankern, so Podehl.

Der Verein bietet weiteren Akteuren die Möglichkeit der Mitgliedschaft und aktiven Beteiligung. Mehr Informationen zu Startpunkt57 unter www.startpunkt57.de.

Startpunkt57 – Die Initiative für Gründer e. V.
Birlenbacher Straße 18
57078 Siegen

KONTAKT



Sprechen Sie uns an!

Zum Kontaktformular