Sie befinden sich hier: MitgliedschaftInformationen
 

Mitgliedschaft

Die Wirtschaftsjunioren Südwestfalen freuen sich immer über neue Mitglieder.

Wer kommt dafür in Frage? Mitglieder bei den Wirtschaftsjunioren können junge Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren aus der gewerblichen Wirtschaft des Kreises Siegen-Wittgenstein und des Kreises Olpe werden. Erwartet werden von neuen Mitgliedern Engagement, neue Ideen und ein gewisses Maß an Zeitsouveränität über den eigenen Terminkalender.

Junge Unternehmer und Führungskräfte bekommen nach einem Gespräch mit Vorstandsmitgliedern in der Regel eine etwa sechsmonatige Gastmitgliedschaft angeboten. Dies hat für die Interessentin oder den Interessenten Vorteile: Sie können Veranstaltungen besuchen und Wirtschaftsjunioren kennenlernen - zunächst ohne Verpflichtungen.

Wer bereits die Altersgrenze von 40 Jahren überschritten hat, kann den Wirtschaftsjunioren weiterhin als Fördermitglied erhalten bleiben. Darüber hinaus bietet sich gerade für diese Zielgruppe eine Mitgliedschaft im Industrie- und Handelsclub Südwestfalen e.V. (IHC) an. Der IHC ist als Folgeorganisation von Wirtschaftsjunioren gegründet worden und bildet ein Netzwerk für Unternehmer und Führungskräfte der Region.